Donna Olimpia 1898

Region

Das Anbaugebiet verläuft parallel zu den Stränden der nördlichen Maremma in der Gemeinde Castagneto Carducci, in der Provinz von Livorno. An der Ostseite erstreckt sich eine Hügelkette, die parallel zwischen Bibbona und Castagneto dem Strand entlang verläuft. Diese schützt die Weinberge und Olivenhaine vor den kalten Nordwinden, die während des Winters starke Frostschäden verursachen könnten. Im Sommer hingegen wird dieser Landstreifen von kühlen Winden durchzogen, die zwischen den Tälern vom Fluss Cecina im Norden und südlich des Flusses Cornia entstehen. Die frischen Meereswinde und die angenehmen Temperaturen vom August und September, sind Grund für eine langsame und regelmäßige Reifung aller qualitativen Komponenten der Trauben: Zucker, Aromen und Polyphenole, und somit einen ausreichenden Säuregehalt gewährleisten, der notwendig ist, um den Wein im perfekten Gleichgewicht zu halten.

Zurück
Philarmonica



Ocho Durando has created this site, designing graphics, developing and implementing HTML5 and CSS3 Expression Engine.

Tenuta San Giorgio     Tenuta l'Illuminata Copyright Donna Olimpia 1898 srl, p.iva 01415650496, credits